Anmeldung / Anfrage

Telefon: 03643 / 493 06 71
info@bds-akademie.de
 
- Existenzgründerseminar
- ihk Thüringen Jena Erfurt Gera
- Web Video Marketing
- Datenschutz Grundverordnung
- Existenzgründung Thüringen

Firmennachfolge

- Unternehmensberatung
- Businessplan erstellen
- Gründungszuschuss
 
- Unternehmensnachfolge
- Gewerbe & Freie Berufe
- Anerkanntes Zertifikat
- Fachkundige Stelle

Existenzgründung

- Existenzgründerberater
  Gründer Förderung
 
- Selbständig machen
  Thüringen Jena Gera Saalfeld
 
- Coaching Online Marketing
  Webinare Existengründung

FavoritenDruckenE-Mail Adresse

Existenzgründerberatung & Existenzgründercoaching für Gewerbe & Freie Berufe

TOP Seminar - Sales International Training

Beginn:
20. Dez 2018
Ende:
20. Dez 2018
zuletzt aktualisiert:
4. Sep 2018
Kurs-Nr.:
20.12.2018
Treffer:
9957
Favorit:
0 Favorit
Preis:
250,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Gruppe:
Anwender
Diesen Kurs buchen
Level:
Profis
Plätze:
7
Trainer:

Beschreibung

Sales International Training - Blended Sales Training

Sales International ist für viele Mitarbeiter im Vertrieb normal. Verkaufen ist grenzenlos.

Dank EU sind die bürokratischen Hemmnisse gering. Doch die Grenzen sind nach wie vor im Kopf.

Es fehlt an Konzepten, wie man mit Kunden aus anderen Ländern am besten umgeht; wie man dort verkauft. Auch KMUs müssen expandieren. Denn auf den heimischen Märkten ist das Wachstum begrenzt.

Schlechte Nachricht: 74% deutschen Unternehmen setzen auf „Learning by doing im Zuge ihrer Expansion“ (Saldsider, Kai: Stairway to Heaven oder Highway to Hell? in: Sales Management Review 4/2014).

Das muss nicht sein.

Besuchen Sie unser Training „Sales International“ in Jena

Inhalt:

- Trends im Sales International

Digitalisierung im Sales International:  

Wie gestalten wir die digitalisierte Kommunikation mit fremdkulturellen Partnern?

Kommunikations-Mix: Skypen, mailen oder hinfliegen?

Face2Face-Kommunikation:Direkter und indirekter Verhandlungsstil im Vergleich

- Die Grenzen des Hard-Sellings in interkulturellen Kontexten

- Normalität im Verkaufsdialog aufbauen

- Kommunikation mit Buying-Centers

- Value Based Selling im Sales International

- Fallstudie: Eulen nach Athen tragen, oder: Wein verkaufen in Bordeaux

- Französicher/englischer und deutscher Verhandlungsstil im Vergleich

- Video-Training  

Zielgruppe sind Verkäuferinnen und Verkäufer, die grenzenlos im Einsatz sind.

Eine weitere Zielgruppe ist der Verkaufs- Innendienst, der häufigen Kontakt mit ausländischen Kunden hat.


Diesen Kurs buchen: TOP Seminar - Sales International Training

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Kategorie